Rab 2014 #1

Hey meine Lieben, 

ich bin super gut hier angekommen. Naja zumindest physisch. Psychisch hänge ich noch irgendwo zwischen Daheim und Österreich rum. Erlebt habe ich in den letzten Tagen hier auf Rab allerdings schon relativ viel! 

















(1) mein heutiges Outfit: ein wunderschönes Kleid von Sheinside mit beiger Clutch und beigen Heels und Golddetails. (2) Der mit Abstand schönste Fleck auf Erden: der Aussichtspunk von Rab. (3) der Hafen von Rab am Abend (4) Selbst im Urlaub muss trainiert werden. Ehrlich gesagt fehlen mir der richtige Sport und das bewusste Essen.

Geliebt: das Wetter. Das Wetter hier ist im Gegensatz zu Deutschland einfach wie nicht von dieser Welt. Es ist warm und man muss nicht mit langer Hose und Jacke rumlaufen - Luxus oder?
Gehasst: meine eigene Unzufriedenheit. Ich mecker viel zu gern an mir rum und bin dann unzufrieden, anstatt hier einfach mal abzuchillen :-D 
Gekauft: ein paar Produkte von DM hier auf Rab. Habe nach ein paar Sachen Ausschau gehalten, die es bei uns nicht gibt und bin fündig geworden! Die Duschgels sind der Hammer! Und die Nagellacks.. Also eigentlich habe ich nach den ultimativen Neonfarben gesucht, bin aber nicht so fündig geworden, wie ich wollte...
Genossen: das Essen, die Einheimischen, das Meer und der leichte Stoff auf der Haut. Der warme Wind, der einem sanft um die Ohren bläst und die heiße Sonne, die meine Haut nach und nach brauner scheinen lässt!
Gewünscht: dass die Welt nur für einen kurzen Augenblick aufhört, sich zu bewegen und ich den Moment genieße. Dass ich nicht viel nachdenke, lächle und alles von mir abfallen lasse.
Gesehen: Menschen, die deutlich weniger als wir haben und trotzdem glücklicher und zufriedener wirken. 
Gelernt: es gibt im Urlaub Wichtigeres, als unzufrieden an sich rumzunörgeln. Deshalb einfach genießen und alles Negative ausblenden!
Gefragt: weshalb so viele Menschen selbst im Urlaub einen langen Mund ziehen, obwohl wir hier täglich knappe 30°C, Sonne und puren Luxus genießen können.
 (1) Duschgels von Ziaja. Zwar für Kinder gedacht aber wie für mich gemacht! Einmal in der Richtung Cookies 'n' Vanilla Ice Cream und einmal in Cola - es riecht original wie ein Lolli in Geschmacksrichtung cola. Wahnsinn!!! (2) mein heutiges Outfit des Tages, als wir in der Stadt waren. Ich bin so vernarrt in mein neues Top von Zara! (3) Habe diese Marke bei DM entdeckt. She scheint sowas wie Essence oder Catrice zu sein. Habe wie gesagt ursprünglich nach Neonfarben gesucht, bin aber auch hiermit sehr zufrieden. (4) Und noch weitere Duschgels - ohja das Duschgelmonster hat zugeschlagen! Das Linke ist der Wahnsinn, denn es riecht so umwerfend gut nach Caramel. Rechts musste ganz einfach mit, weils von Bourjois ist und nach Zitrusfrüchten duftet!


















(1) Detailbild vom abendlichen Shooting. Ich liebe meine Uhr, ich liebe meinen Ring und ich liebe liebe liebe diese Blumen die für mich typisch Kroatien sind. (2) Nochmals ein detailbild vom Outfit des Tages: trage hier sehr gerne meine kleine Tasche von Primark. (3) Auch Gestern wurde mein kleiner Bruder 'genötigt' mich kurz abzulichten, haha. (4) Noch ein Lippenstift von der selben Marke der Nagellacks. Bin mal gespannt, wie gut der hält! 

So, nun aber ab nach Draußen und die klare Sommerluft genießen! Schönen Abend und bis bald

Kommentare:

  1. tolle bilder,schöner post! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog & Interessanter Beitrag!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das ist schön zu hören!
      Liebste Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  3. Dein Blog gefällt mir richtig gut! :)
    Alessia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!