Peppermint Icetea






Hallo meine Hübschen, 


ich habe das ganze Teegetrinke und warme Sachen hier und da irgendwie gerade satt. Und genau deshalb habe ich mich mal umgeguckt und einen ganz wunderbaren Trunk entdeckt! Ich persönlich bin nicht der allergrößte Fan von Pfefferminze, allerdings nur in diesen papp süßen Varianten. Die, die wirklich noch am Strauch wächst, die mag ich. Und deswegen kam mir dieses Rezept ganz recht!






















Zuallererst waschen wir die Pfefferminze und hacken die abgezupften Blätter anschließend ein wenig kleiner. Diese dann in ein Teesieb oder einen Teefilter geben und mit einem halben Liter kochendem Wasser übergießen. Dies lasst ihr dann nach Belieben ziehen. Wenn man möchte, kann man es über Nacht abkühlen lassen und das Sieb bzw. den Filter dann am darauf folgenden Morgen rausnehmen. 
Am nächsten Tag gebt ihr dann den Saft einer halben bis ganzen Zitrone oder Limette hinzu (je nachdem, ob der Eistee trüb oder klar sein soll oder eben nach Geschmack) und ebenfalls nach Gefühl ein wenig Limettensirup, um dem Ganzen ein bisschen mehr Pepp zu geben. Zum Schluss fehlen nur noch ein paar Eiswürfel und Minzblätter zum dekorieren und fertig ist ein erfrischender Eistee, der doch wirklich Sommergefühle weckt, oder?

Welche Getränke trinkt ihr gerade, um diesem komischen Wetter zu trotzen und ein wenig Sommer ins Jetzt zu bringen?

Einen schönen Sonntag euch allen und bis Mittwoch

Kommentare:

  1. Kannst du mal was über die liebe posten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha und was genau schwebt dir da vor? :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Kommt auch mal was über die liebe?

    AntwortenLöschen
  3. Das du uns mal etwas von deinen Gefühlen erzählst. Gibt es jemanden in deinem leben der dir sehr wichtig ist? :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!