Cozy wintertime

Meine Lieben, 

Gestern erreichte mich die Meldung, dass Heute bis zu 10cm Schnee fallen sollen. Geweckt wurde ich aber vom strömenden Regen, deshalb glaube ich noch nicht so sehr daran, dass Frau Holle heute noch ihre Kissen ausschüttelt. Falls er aber die Tage doch über uns zusammenbricht, habe ich eine kleine Winter-To-Do-Liste zusammengestellt, um dem miesen Wetter keine Chance zu geben, ebenfalls unsere Laune zu vermiesen.




























Besonders im Winter geht es darum, viel für sein Wohlbefinden zu tun, da das Wetter schon öfter mal ordentlich aufs Gemüt schlagen kann!
Am besten, ihr überlegt, was ihr so gerne mal wieder tun würdet. Worauf ihr Lust habt, was ihr gerne essen würdet und so weiter. 
Ich persönlich liebe es, mich in eine heiße Badewanne mit viel Schaum zu legen, ein paar Kerzen dazu anzuzünden und einfach das Wetter toben zu lassen, während ich entspanne! 
Außerdem stehe ich total auf heiße Schokolade zum Frühstück mit ein paar selbst gebackenen Keksen. Oder Abends, während ich eingekuschelt vor dem TV sitze, am besten mit dicken Kuschelsocken einer wuschelig-weichen Decke und gefühlten 100 Kissen!
Ich liebe es, Mützen zu tragen, Schneeflocken mit dem Mund aufzufangen, Schneeengel zu machen - ja auch wenn ich bald 19 werde! Wieso Spaß und Kindheit hinter sich lassen? Ich werde mit Freunden Schlitten fahren gehen, Schneeballschlachten veranstalten, Plätzchen backen und Schlittschuhlaufen gehen!




























Ich freue mich darauf, mit Freunden unterwegs zu sein, aber lieber lade ich sie zum Schokofondue ein, natürlich mit einer passender DVD, während draußen leise der Schnee vom Himmel rieselt. Die dicke Winterjacke kann jetzt aus dem Schrank geholt werden, die Fausthandschuhe und warmen Winterboots ebenso. Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu besorgen, sie mit Weihnachtsmusik ein paar Tage vor Heilig Abend einzupacken und sich schon auf die Gesichter zu freuen. Das ist das Besondere an der Winterzeit!

Allgemein geht es doch darum, darauf zu hören, was man sich wünscht und was man gerne möchte - nicht nur im Winter. Doch diese Jahreszeit animiert mich immer wieder, auf die innere Stimme zu lauschen, auch wenn sie manchmal ganz leise zu sein vermag und andere Dinge als viel wichtiger erscheinen. Holt das beste aus miesen, kalten Wintertagen raus und lächelt lieber Jemanden an, statt miesepetrig durch die Welt zu stiefeln! Ihr werdet sehen, das ist einfacher als man denkt. Der Nebeneffekt? Man macht nicht nur jemand anderem eine Freunde, sondern auch sich selbst!

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon sehr auf Weihnachten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Carla!
      Ohja ich freue mich auch :-)
      Hoffentlich hat es dieses Jahr mal Schnee an Heilig Abend :-)

      Liebe Grüßeeee

      Löschen
  2. Bei uns sah es ähnlich aus. Über Nacht kam dann aber doch noch etwas Schnee. Ich hab mich morgens gefreut wie ein Kleinkind und war echt traurig darüber, dass der Boden noch nicht gefroren genug war, als dass der Schnee lange liegen geblieben wäre. ^^

    Der Winter hat wirklich sehr schöne gemütliche Seiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! Ich finde es so schön, wenn alles so weiß aussieht :-) Wie Puderzucker
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  3. sehr toller text und noch schönere bilder, alles in allem also ein perfekter post:-))

    xxx Inga

    NEW POST: www.chellace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr :-)
      Viele liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!