Unboxing Douglasbox Juni

Hallo meine Lieben!

Habt ihr gut ausgeschlafen und wurdet von der Sonne geweckt, so wie ich? :)

Diese Woche kam meine Douglasbox vom Juni an. Ich glaube, diese Box gefällt mir am allerbesten von allen bisher. Immerhin bin ich auch nachts um 3 Uhr aufgestanden, um sie zusammenzustellen, haha. Ich hatte die volle Auswahl, was ich bisher, so wie ich glaube. noch gar nicht hatte. Es gab viele verschiedene Sachen und vor allem mal nicht nur Bodylotions und Duschgels.Von Wimperntusche, Lidschatten über Cremes, bis hin zum Parfum.


Jetzt aber zu meiner Ausbeute!





















Normal hat man ja ein Produkt, das für jeden Abonnenten drinnen ist und dann kann man sich noch 4 weitere aus dem Sortiment aussuchen. Dieses Mal waren aber ganze 6 Artikel in der Box, was mich wirklich gefreut hat, besonders, weil ich das Extra wirklich brauchbar finde!!





















Dieses Öl von Mavala war sozusagen das Standartprodukt der Box. Es gibt ja viele verschiedene Produkte in Drogeriemärkten, die den Nagellack schnell trocknen lassen sollen. Bisher habe ich mir sowas nie gekauft und hatte es auch nicht vor, weil ich eigentlich immer der Meinung war, dass das eh nicht funktioniert. Da jetzt aber dieses Öl in der Box war, habe ich es gleich getestet, als ich mir noch schnell die Nägel lackierte, bevor ich wegging. Also gleich den Härtetest durchgeführt – und siehe da, es hat wunderbar funktioniert! Es verspricht, dass keine Bettwäschenabdrücke noch Kratzer den Nagellack versauen, wenn man das Öl nach dem lackieren aufträgt. Und es hält bisher wirklich, was es verspricht. Ich hatte zwar nur einen ziemlich farblosen Lack drauf und werde das Ganze nochmal ausprobieren müssen, wenn ich eine Farbe draufmache. Aber eigentlich bin ich da ganz zuversichtlich! Also: Bisher kann ich dieses Produkt auf JEDEN Fall weiterempfehlen!





















Weiter geht’s mit diesen 2 Produkten die als 1 Ganzes zählten. Das kleine Fläschchen rechts ist eine nach nicht wirklich viel duftende Bodylotion. Sie soll bei besonders trockener Haut helfen und ich kann mir gut vorstellen, dass diese Lotion ihren Zweck erfüllt. Nach nur 1x auftragen auf dem Handrücken, war die Haut sowas von weich und mit Feuchtigkeit versorgt – unglaublich! Solche kleinen Lotions finde ich sehr praktisch - stecke ich immer in meine Sporttasche. :)





















Und das hier ist das 2. Produkt, was ich als sehr brauchbar empfinde! Es ist eine Art Öl, das man auf dunkle Pickelmale oder andere unerwünschte Flecken macht. Ich denke, die wenigsten Menschen haben keine Pickelmale, also wahrscheinlich für jeden von Vorteil. :) Bin schon gespannt, ob das etwas bringt!
Man soll es morgens und abends vor dem Moisturizer auftragen und einfach einwirken lassen.

Des Weiteren habe ich mich dieses Mal wieder für einen Duft entschieden, da ich immer wieder neue Parfums entdecken möchte, die mir eventuell gefallen. Hier muss ich aber leider sagen, dass es nicht so in meine Richtung geht. Ich kann den Duft überhaupt nicht beschreiben und finde es auch nicht wirklich ansprechend. Ich mag eher warme, etwas schwerere Düfte. Das trifft meiner Meinung nicht wirklich darauf zu. Vielleicht gebe ich es an eine Freundin weiter, der dieser Duft gefällt. :)





















Eine Mascara von IsaDora. Ich habe mich wirklich darüber gefreut, weil ich jetzt endlich mal eine kleine, wirklich GUTE Wimperntusche für die Handtasche habe! Ich habe nie Lust, normal große Mascaras in die Handtasche zu stecken und nehme deshalb auch nie welche mit. Durch ihre Größe aber und dadurch, dass sie auch noch so eine gute Bürste hat, wird sie definitiv einen Platz in meiner Handtasche finden!









































Und zum letzten Produkt der Box: Ein Lidschatten der ‚Dita von Teese‘-LE von Artdeco. Die Idee dieser kleinen Box mit Spiegel finde ich super! Drinnen war der von mir ausgesuchte Lidschatten in einem Champagner-Ton. Sehr gut pigmentiert und hat eben die Größe von den kleinen Artdeco-Lidschatten. Ich habe ihn schon ausprobiert und die Farbe gefällt mir sehr gut! Wird auch definitiv als Spiegel in der Handtasche landen, ob mit oder ohne Lidschatten. 













































Da ich jetzt schon ein paar Douglasboxen hatte und ausprobieren konnte, möchte ich jetzt mal eine wirkliche Empfehlung aussprechen! Ich finde es einfach unglaublich, für diese Produkte UND Versand grade mal 10€ monatlich zu zahlen! Zwar sind die Produkte oftmals kleiner, als das Originalrprodukt. Dennoch muss man mal die ganzen Preise zusammenrechen. Meistens kommt man mit allen Produkten auf eine Höhe von etwa 30-35€. Da sind 10€ doch wirklich sehr wenig. Ich freue mich jeden Monat auf meine Box und auf das Zusammenstellen! Hiermit möchte ich also ganz öffentlich von der Box schwärmen :)

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Sonntag und bis Mittwoch, zu meinem nächsten Lookbook-Post!

Kommentare:

  1. Ich hätte mal ne Frage zu dem Öl, das man auf dunkle Pickelmale oder andere unerwünschte Flecken macht. Bist du das bereits am testen, aber vor allem: bringt das wirklich was?
    Und zu dieser Douglasbox hätte ich auch ein paar fragen. Man bekommt 5 Produkte, die meist keine Orginalgröße haben, mit Versand für NUR 10 Euro ? Wie genau funktioniert das ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Also ich habe wirklich das Gefühl, dass das Öl etwas bringt. Die dunklen Flecken sind nun unauffälliger!
      Ich denke aber, dass man das auf längere Zeit testen muss, um zu sehen, ob sie ganz verschwinden :)

      Genau, in der Box ist immer ein Standartprodukt, das alle Abonnenten bekommen und dann darf sich jeder weitere 4 aus der Auswahl aussuchen. Meistens haben 1-2 die Originalgröße. Die andren sind kleinere Versionen. :)
      Genaueres kannst du hier lesen: http://www.douglas.de/douglas/index_c006602.html

      Löschen
    2. ok, super, danke! :-)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!